Fandom


Entwurf ABBearbeiten

Da das Plagiieren wissenschaftlich unredlich ist, verzichten wir auf die Angabe von plagiierten Zeilen oder plagiierten Zeilen pro Gesamtzeilen. In einer wissenschaftlichen Arbeit sollte kein Plagiat vorkommen. Diese Angabe in unserem Zwischenbericht ziehen wir mit Bedauern zurück.

[Prof Weber-Wulff hat auf Anfrage die bestätigt, dass dieses Maß nichts taugt, siehe #3 auf dieser Seite] O-Ton User: wenn ich mal was fragen darf, was halten Sie von der Angabe von plagiierten Zeilen/ Summe derZeilen, ich finde damit sollte man gar nicht an die Öffentlichekit, das Maß ist schlecht ProfW.-W.:@nerd_wp_ so eine Maßeinheit ist bedeutungslos. Man kann ein Plagiat nicht genau wiegen. Ich sehe immer wieder Zahlen beim Test der Software, die durch nichts begründet ist.

KommentareBearbeiten

Sehe ich auch so. Trotzdem sollte etwas mit quantifizeriungen arbeiten damit das Ausmaß der Täuschung klar wird.

Fiktives Beispiel: 5 x ganze Seiten, 80 Autoren unzitiert, über 30000 Zeilen fremder Text, etc. (gronk)

Das finde ich gut, mehr mit absoluten Zahlen, als mit relativen.--Nerd wp 16:36, 27. Feb. 2011 (UTC)
Mir gefällt der Vergleich gut, mit den Plagiaten als giftige Pilzen in einem Korb voller Pilze. Man kann dann Anteil der giftigen/Gesamtanzahl berechnen.Nur wozu? Mit diesen Zutaten zubreitet wird man das Gericht wegschmeissen.
Es gibt angeblich Urteile, die bei beurteilten Arbeiten den nicht-verseuchten in ihrer Schöpfungshöhe noch für gut genug befanden. Das halte ich in dem vorliegenden Fall für unwahrscheinlich.--Nerd wp 18:03, 27. Feb. 2011 (UTC)
Auch gut, der Vergleich mit einem Geldschein, was tun mit einem Geldschein, wo 70% der Sicherheitsmerkmale fehlen? Das stammt aus [1], wo ein User die beklagt es sein unseriös, man solle doch alles auf die Seitenzahl beziehen, das Beispiel war die Replik darauf--Nerd wp 18:16, 27. Feb. 2011 (UTC)

meine vermutung ... bestätigtBearbeiten

wurde von Weberwu auf anfrage bestätigt: ["Plagiate kann man nicht genau wiegen...so eine Maßeinheit [%Zeilen] ist bedeutungslos"] .

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.