FANDOM


Untersuchte Arbeit:
Seite(n): 195, Zeilen: 29-32
Original:
Seite(n): 112-113, Zeilen:

Die - regelmäßig in einem fundamentalen Verfassungsgesetz rechtlich fixierte - Verfassung ist ein konstitutives Merkmal des modernen politischen Gemeinwesens. Der moderne Konstitutionalismus wiederum erwächst den großen Revolutionen des ausgehenden 18. Jahrhunderts. In vielerlei Gestalt hat die "Konstitutio [nalisierung der Herrschaft" (D. Grimm) [Fn. 554] seither die historisch-politische Welt geprägt...]

Die (in der Regel in einem fundamentalen Verfassungsgesetz rechtlich fixierte) Verfassung ist konstitutives Merkmal des modernen politischen Gemeinwesens. Der moderne Konstitutionalismus entspringt den großen Revolutionen des ausgehenden 18. Jahrhunderts. In vielerlei Gestalt hat die Konstitutio [nalisierung der Herrschaft" (D. Grimm) seither die historisch-politische Welt geprägt...]

Kategorie
KomplettPlagiat
Im Literaturverzeichnis referenziert
nein
Übernommen aus
Gebhardt o.J.
Link
Gebhardt o.J.
Anmerkung
Dieser "Textbaustein" wurde erneut und wortgleich auf S. 264 der Dissertation verwandt. Siehe dort.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.