FANDOM


Untersuchte Arbeit:
Seite(n): 223, Zeilen: 122-126
Original:
Seite(n): 47, Zeilen:

In einigen der einzelstaatlichen Verfassungen, die nach der Unabhängigkeitserklärung geschaffen wurden, war die Möglichkeit zukünftiger Modifizierungen auf Änderungen der staatsorganisatorischen Struktur beschränkt, wohingegen die meist separat verabschiedeten "Bill of Rights" meist für unabänderlich erklärt wurden, vgl. R. Taylor, A New Look at Article V and the Bill of Rights, i:n 6 Ind. L. Rev. (1973), S. 699 ff.

As in the aforementioned example of William Penn,[Fn. 22] however, future alterations were sometimes limited to changes in governmental structure rather than to matters of individual liberties, proclaimed in separable bills of rights, to be inviolable.[Fn. 23: Taylor, A New Look at Article V and the Bill of Rights, 6 IND. L. REV. 691-709 (1973).]

Kategorie
ÜbersetzungsPlagiat
Im Literaturverzeichnis referenziert
ja
Übernommen aus
Vile 1991
Link
Vile 1991
Anmerkung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.