Die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU – eine „privilegierte Partnerschaft“
von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg

München: Hanns-Seidel-Stiftung, 2004. (Aktuelle Analysen. Nr. 33.) → Nachweis in der Deutschen Nationalbibliothek → ISBN 3-88795-275-8 → Download bei der Hanns-Seidel-Stiftung.

Aktueller Stand der Untersuchung [KTG 2004]Guttenberg-2004/05Guttenberg-2004/06Guttenberg-2004/08Guttenberg-2004/09Guttenberg-2004/10Guttenberg-2004/11Guttenberg-2004/12Guttenberg-2004/13Guttenberg-2004/14Guttenberg-2004/15Guttenberg-2004/16Guttenberg-2004/17Guttenberg-2004/18Guttenberg-2004/19Guttenberg-2004/20Guttenberg-2004/21Guttenberg-2004/22Guttenberg-2004/23Guttenberg-2004/24Guttenberg-2004/25Guttenberg-2004/26Guttenberg-2004/27
Legende zum Barcode

Interpretationshilfe für die Prozentzahl über dem Barcode: Sie drückt den Anteil der Seiten aus, die Plagiate enthalten, nicht den Plagiatsanteil am Fließtext.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Studie besteht aus insgesamt 33 Seiten, die sich wie folgt aufteilen:

  • Seite 1–4: Deckblatt, Impressum und Inhaltsverzeichnis
  • Seite 5–27: Haupttext
  • Seite 28–29: Literaturverzeichnis
  • Seite 30: Impressum
  • Seite 31–33: Auflistung aller Publikationen der Schriftenreihe

Abzüglich der übrigen Seiten verbleiben 23 Seiten Haupttext.

Seiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haupttext
/05 /06 /07 /08 /09 /10 /11 /12 /13 /14 /15 /16 /17 /18 /19
/20 /21 /22 /23 /24 /25 /26 /27

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtige Seiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sichtung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.